UI-RESTAURANT AM KASTANIENWALD

Manta

 

Die Uiguren nennen sie „Pitermanta“. Die Lamm und kalbfleischfüllung besteht aus hochwertigen Zutaten. Es ist einer der Lieblingsspeise der Uiguren. Die Besonderheit der dünnen Teigtaschen besteht in der weißlich glänzenden Farbe. Der Teigmantel wird über dem Wasserdampf gedämpft, die Zutaten verströmen einen starken, aromatischen Duft. Das Gericht ist sehr wohlschmeckend und erfrischend.

Uigurischer großer Hühnertopf – galt früher als gewöhnliche Hausmannskost, heute ist es eine Delikatesse. Normalerweise besteht er aus breiten Nudeln in Hühnersuppe. Zuerst isst man das Hühnerfleisch, dann die Nudeln, denn nur so entfalten die Nudeln ihren kräftigen und aromatischen Geschmack – köstlich und erfrischend. Der Hühnertopf ist erst seit knapp 20 Jahren bekannt, wahrscheinlich weil die Leute gehört haben, dass es eine Besonderheit ist. Die Zutaten – Huhn, roter Spitzpaprika und Kartoffeln lässt man mit einer feinen Gewürzmischung langsam schmoren. So entwickelt sich ein delikater, aromatischer frischer und scharfer Geschmack, der bei den Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Die Nudeln sind das Besondere in dem Uigurischen Hühnertopf – deswegen ist er auch überall berühmt.

UNVERGESSLICHE MOMENTE

 

Kommen sie zu der Uigurische Atmosphären befühlte Raum mit wunderschönen traditionellen Dekoration, für unvergessliche Momente, mit einmalige felling. Kosten sie das Alte traditionellen Gerichte von Seidentrasse, die einen Unvergesslichen Geschmackes Erlebnis hinterlassen.

 

Bis dahin Freuen wir uns auf sie.

Copyright @ All Rights Reserved